Unsere  Natur...

Ist unser größtes Gut!
Staunend stehe ich vor 
der große Vielfalt und meisterlichen Architektur . So reich beschenkt Sie uns Tag für Tag. Wir leben in Ihr und von Ihr, dennoch sind wir oft zu blind um die vielen kleinen Wunder in Ihr zu entdecken. Statt mit Ihr zusammenzuleben, beuten wir sie aus und laden unseren Müll in Ihr ab. Was vielen scheinbar nicht ins Bewusstsein kommen möchte ist, dass wir auf sie angewiesen sind. Es hat direkte Auswirkungen auf uns alle, wenn es ihr nicht gut geht. Wir könnten sovieles entdecken, wenn wir der Natur mit mehr Achtsamkeit begegnen würden. Unsere Sinne würden sich wieder etwas schärfen für den Reichtum und die Schönheit in Ihr. 

Und dafür bräuchte man nicht mal verreisen..


Ein kleiner Streifzug...

Hiermit lade ich Sie ein, Sie mitzunehmen in unsere Natur direkt vor der Haustür.

Dem Himmel so nah...

Wann nehmen wir uns einfach die Zeit in den Himmel zu schauen?
Der Himmel ist in ständiger Veränderung.  Je nach Tageszeit und Wetterlage..
Es gibt soviel zu entdecken...

Wenn die Abendsonne sich in dem Blattwerk der Bäume verirrt, es ist ein unbeschreiblicher Moment. Wie ein Gruß aus dem Himmel. Alles wird in ein warmes Licht getaucht. Licht und Schatten lassen besondere Eindrücke  uns zu Teil werden.

Fotos fangen vieleicht solche Momente bildlich ein aber sie geben niemals wieder was der Verfasser jenner Aufnahme gefühlt hat in diesem Moment.

Solche Eindrücke sind unbezahlbar...

Bäume ..